0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Umfrage zur Resilienz im Unternehmen


Herzlich willkommen und vielen Dank, dass Sie sich für unsere Umfrage Zeit nehmen!

Weltweit sind Unternehmen auf unterschiedliche Weise vom Corona-Virus betroffen. Betriebsschließungen, Rückgänge bei Nachfrage und Umsätzen sowie unterbrochene Lieferketten führten vielfach zu existenzbedrohlichen Liquiditätsengpässen. Die Unternehmen waren gezwungen, schnell zu handeln, um unter den veränderten Bedingungen überleben zu können. Eine durchdachte Vorbereitung kann helfen, die Belastbarkeit in solchen Stresssituationen zu stärken, denn Krisen und Störfälle im Unternehmen lassen sich nicht gänzlich vermeiden. Die Fähigkeit, veränderte Bedingungen zu erkennen, zu akzeptieren und sich zügig an diese anzupassen, wird als Resilienz beschrieben.

 

Wie lässt sich die Resilienz stärken, um künftige Krisen nicht nur besser zu bewältigen, sondern bestenfalls sogar gestärkt aus ihr hervor zu gehen? 

Das ist Inhalt einer Studie, die wir als IHK unterstützen. Die Ergebnisse werden unserer IHK zur Verfügung gestellt. Nach Abschluss der Studie wollen wird die Ergebnisse unseren Mitgliedsunternehmen als Hilfestellung für die Zukunft zur Verfügung stellen.

Dazu möchten wir von Ihnen erfahren, wie sich die Corona-Krise auf Ihr Unternehmen ausgewirkt hat, welche Maßnahmen Sie ergriffen haben und wie Sie den Erfolg der Maßnahmen beurteilen.

Diese Umfrage umfasst 14 Fragen und dauert ca. zehn bis zwölf Minuten. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke sowie zur Weiterentwicklung des IHK-Angebots ausgewertet. 

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Abschließender Hinweis:

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.